Home Aktuelles Stellenangebote Geschichte Stationäre Therapie Ambulante Betreuung Aufnahme Öffentlichkeit Standorte Tischlerei Verkauf Kontakt

Copyright © by Sinalkol. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Spenden

TISCHLEREI NAUEN

Im September 2012 eröffnete SinAlkol auf dem Hof des Ambulant Betreuten Wohnens für suchtmittelabhängige Menschen eine Tischlerei. Die Werkstatt wird von einem Tischlermeister mit sonderpädagogischer Zusatzqualifizierung und langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Menschen geleitet. Zur Ausstattung gehören modernste Profimaschinen, diverse Handmaschinen, Hobelbänke und Handwerkzeuge. Ein Pausenraum sowie Sanitärbereiche stehen zur Verfügung.

Die Arbeitsaufgaben in der Werkstatt sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Angefertigt werden saisonale Dekorationsartikel für Haus,  Hof und Garten sowie Kleinmöbel. Anfallende Reparaturen und größere Arbeitsprojekte werden ebenfalls durchgeführt.

Zur Zielgruppe gehören suchtmittelabhängige, abstinenzmotivierte Erwachsene mit Langzeitarbeitslosigkeit und Vermittlungshemmnissen. Das Werkstattangebot gilt für die Bewohner des BW, aber auch für außerhalb wohnende Menschen. In der Werkstatt können bis zu 6 Teilnehmer beschäftigt und fachlich kompetent angeleitet werden.

Ziele sind eine Stabilisierung innerhalb eines nüchternen Rahmens sowie die Entwicklung von langfristigen Perspektiven im Berufsleben. Die Wünsche und Vorstellungen der Teilnehmer werden erfragt und in der Förderplanung festgeschrieben. Im Arbeitsalltag der Werkstatt werden sie dann entsprechend ihrer realistischen Wünsche und persönlichen Möglichkeiten eingesetzt.

Durch die sinnvolle Tätigkeit, verbunden mit sichtbaren Erfolgserlebnissen, wird das Selbstbewusstsein gestärkt und ein realistisches Selbstbild gefördert, da eigene Ressourcen und Möglichkeiten erkannt werden. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Übernahme von Verantwortung, Flexibilität, Konzentration und Belastbarkeit werden trainiert und verbessert. Aufgrund der Arbeit im Team werden zudem die sozialen Kompetenzen und  die Kommunikationsfähigkeit gefördert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Besichtigungen (Bilder schon einmal vorab), Beschäftigungsangebote und Auftragsarbeiten sind wir jederzeit zu einem Gespräch bereit

Ansprechperson:

Tischlermeister

Renè Holz

Tel.: 03321-828 52 88